FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.

Absturzstelle der Fregatte
Crashed Frigate Screenshot (4).png
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Tallon-Oberwelt
Signifikantes: Missile Container

Die Absturzstelle der Fregatte ist ein Raum auf der Tallon-Oberwelt auf Tallon IV in Metroid Prime. In diesem großflächigen Areal befindet sich im hinteren Teil die abgestürzte Fregatte Orpheon, welche erreicht werden kann, indem der größere See passiert- und ein schmaler Unterwassertunnel mit dem Morph Ball durchquert wird - oder alternativ der Verankerungspunkt an den über Wasser wachsenden Wurzeln genutzt wird, um sich mithilfe des Grapple Beams auf den gegenüberliegenden Boden zu schwingen.

Zahlreiche unter Wasser liegende Felsen sind mit blau leuchtenden Flechten überwachsen und ein uraltes, imposantes Wurzelwerk wuchert zentral am scheinbar sandigen Grund des Sees.

Beim ersten Besuch beobachtet Samus zwei Luftpiraten, welche sich an mit Phazon auslaufenden Containern zu schaffen machen. Entdecken sie die Kopfgeldjägerin, so ergreifen diese urplötzlich unter Beschuss die Flucht.

Verbundene RäumeBearbeiten

ItemsBearbeiten

Missile Container
Begibt sich Samus von der Moosgrotte kommend direkt zu den im Wasser zentral wachsenden Wurzeln, befindet sich der Container zu ihrer Linken auf einer kleinen Anhöhe, welche mit einem Doppelsprung erreicht werden kann.

GegnerBearbeiten

Erster Besuch von der Moosgrotte kommend

Nach Erhalt des Gravity Suits

ScansBearbeiten

Luftpirat
"Typus: Fliegender Pirat
Für den Luft-Boden-Angriff ausgebildete und ausgerüstete Piraten."
Grabkäfer
"Typus: Grabkäfer
Grabendes Insekt mit widerstandsfähigem Panzer. Höchst aggressiv."
Jelzap
"Typus: Jelzap
Unterwasserräuber, dessen Skeletthälften elektrisch miteinander verbunden sind."
Container
"Dieser Container gleicht denen, die auf der Fregatte der Weltraumpiraten zu finden waren.
Aus der zerborstenen Metallhülle tritt eine hochgiftige Substanz aus. Die Analyse lässt vermuten, dass es sich hierbei um die 'Phazon'-Verbindung handelt, die von den Weltraumpiraten für ihre biologischen Experimente verwendet wurde."
Felswand
"Am Fuß dieser Felswand befindet sich ein Spalt."
Flechte
"Die Flechte gibt eine schwache Strahlung ab. In den gängigen Datenbanken ist dieser Organismus nicht zu finden."
Schlauchkraut
"Typus: Schlauchkraut
Diese Pflanze sprengt ihren Nektarbeutel, wenn sie angegriffen wird."
Fregatte Orpheon
"Havariertes Schiff der Piraten, dessen Selbstzerstörung im niedrigen Orbit über Tallon IV ausgelöst wurde."
Grapple Beam Verankerungspunkt
Rote Türpanzerung
"Eine Türpanzerung verhindert den Zutritt.
Die technische Analyse der Türpanzerung ergibt, dass sie Beam-Waffen gegenüber unempfindlich ist. Um sie zu durchdringen, empfiehlt sich der Einsatz von ballistischen Geschossen."

GalerieBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki