FANDOM


Der artifizielle Klammerbock ist ein von den Luminoth entwickelter Mechanoid, welcher auf Grundlage des auf Tallon IV heimischen Klammerbocks konstruiert wurde, nachdem der Versuch, jene Klammerböcke zu domestizieren, damit sie im Krieg gegen die Ing hilfreich sein würden, fehlschlug. Mit Hilfe des artifiziellen Klammerbocks - als eine perfekte Kopie des Originals - waren ihre Schöpfer nun imstande, die Fähigkeit zum Abstransport von Erdreich zu ihrem Gunsten zu nutzen.

Nachdem die Luminoth ihre Geheiligte Festung aufgeben mussten, wurden diese Mechanoiden schurkisch und stehen seitdem im Dienste der Ing. Ihre Aufgabe besteht nun darin, kleine Passagen nahe Fluren zu patroullieren, die Samus ausschließlich im Morph Ball-Modus erreichen kann. Wird sie von jenen aufgespürt, so zwingt eine von den Kreaturen ausgehende magnetische Anziehungskraft sie in deren Nähe und wird mit den Kieferausstülpungen aufgenommen, um sie schleunigst zurück zum Eingang zu befördern. Der Einsatz einer Bombe kann diesen Gegnertypus eliminieren, allerdings nur dann, wenn diese vom artifiziellen Klammerbock mit den Zangen aufgenommen wird.

Dieses Verhalten ist auch bei dem gewöhnlichen Klammerbock zu beobachten, mit dem Unterschied, dass der Mechanoid die Absicht hat, Samus vom Erreichen ihrer Ziele und Vorhaben zu hindern, da - wie der Scan bereits offenlegt - dieser den Ing in jeder Hinsicht loyal ist.

TriviaBearbeiten

Sm enemies3 copy
  • Den Scans zufolge versuchten die Luminoth den Vulkanischen Klammerbock im Krieg gegen die Ing zu ihrem Vorteil zu nutzen. Es ist allerdings unbekannt, welchen Zweck diesen Gegnern in dieser Periode zugeschrieben wurde. Vermutlich handelte es sich um Nichtkombattanten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki