FANDOM


Belüftungsschacht Abschnitt C
Main Ventilation Shaft Section C
Spiel: Metroid Prime
Schiff: Fregatte Orpheon
Gebiet: Gamma-Deck, Tallon-Oberwelt (nach dem Absturz)
Signifikantes: Fluchtweg
Gegner: Vor dem Absturz: Parasit
Nach dem Absturz: Keine

Der Belüftungsschacht Abschnitt C ist ein Raum des Gamma-Decks auf der Fregatte Orpheon in Metroid Prime. Ähnlich dem vorherigen Belüftungsschacht ist auch hier nach einem kurzen tunnelartigen Gangsystem ein turmartiger Komplex zu finden. Dutzende Parasiten strömen aus ihren Verstecken und erschweren Samus auf ihrer Flucht nach einem Angriff die Sicht.

Nach dem Absturz bilden durch die Schiffswand spießende und mit leuchtenden Flechten bewachsene Felsen einen Abstieg zum unteren, mit Wasser gefüllten Bereich. Auffällig ist, dass der ursprüngliche Eingang zum Belüftungsschacht Abschnitt D nun mit Geröll verschüttet und nicht begehbar ist. Allerdings scheint die Technik in diesem Raum noch nicht gänzlich versagt zu haben, da die Beleuchtung weiterhin intakt ist. Am Grund zieht eine Gruppe junger Fische friedlich ihre Runden und ein Seeschlauchkraut hat sich im nicht betretbaren Bereich unter der riesigen orangenen Glasscheibe niedergelassen.

Verbundene RäumeBearbeiten

Vor dem AbsturzBearbeiten

Nach dem AbsturzBearbeiten

TypisierungenBearbeiten

Vor dem AbsturzBearbeiten

Nach dem AbsturzBearbeiten

ScansBearbeiten

Vor dem AbturzBearbeiten

SpeziesBearbeiten

Parasite scanpic

Parasit

Logbuch-Eintrag

Typus: Parasit
Interstellares Ungeziefer. Sammelt sich in Schwärmen.
Für größere Lebensformen stellt der auf Tallon IV beheimatete Parasit allein keine Bedrohung dar. Allerdings neigen Parasiten zur Schwarmbildung, um potentielle Opfer überwältigen zu können. Solche Schwärme können gefährlich werden.


TriviaBearbeiten

  • Zwar ist am Grund hinter der Glasscheibe ein Seeschlauchkraut erkennbar, allerdings lässt sich dieses nicht scannen.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.