FANDOM


Berserker-Knechte sind eine Vorform des Bosses Berserker-Lord von Metroid Prime 3: Corruption. Sie sind mutierte Weltraumpiraten, die durch schmerzvolle Experimente ihre Besinnung verloren haben und nur noch durch ihren Blutdurst angetrieben werden. Sie sind sehr aggressiv, nicht nur gegenüber ihren Feinden, sondern auch gegenüber anderen Weltraumpiraten, so werfen sie z.B. auf Bryyo verbündete Piraten nach Samus Aran.

Außerdem sind sie nicht in der Lage, in den Hypermodus zu wechseln wie einige andere Weltraumpiraten.

Sie sind auf Bryyo sowie auf der Heimatwelt der Piraten anzutreffen. Mit größter Wahrscheinlichkeit wurden die Fertigungsanlagen der Berserker-Knechte am Ende des Spiels zerstört, als die Armee der Galaktischen Föderation die Heimatwelt der Piraten eroberte.

Trivia Bearbeiten

  • Ähnlich wie ein Berserker-Lord ist er in der Lage hoch zu springen, um beim Wiederaufkommen eine schädliche Energiewelle zu erzeugen.
  • Der Ausdruck "Berserker" kommt dem eines unbeherschten, brutalen und jähzornigen Menschen gleich.
  • Ein Berserker-Knecht wird am Anfang des Spiels, während der Invasion auf Norion, von Ghor getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki