FANDOM


Der Biotechnische Forschungsbereich B ist ein Raum des Gamma-Decks auf der Fregatte Orpheon in Metroid Prime. Diese imposante Halle offenbart sich als Brutstätte von Meta-Ridley, worauf bereits erste Scans einiger Datensätze nahestehender Computer hindeuten.

Nach dem Betreten dieses Forschungsgeländes zeigt sich die biomechanische Kreatur Samus in einer kurzen Zwischensequenz, brüllend und selbstsicher - dann verlässt sie den Raum durch die Decke, von welcher Trümmer hinunter hageln und Funkenregen sprühen.

Mithilfe ihres Grapple Beams kann Samus die Verankerungspunkte nutzen, um sich zur Tür auf die gegenüberliegende Seite zu schwingen. Sollte sie dabei in die Tiefe eines Wasserbeckens stürzen, muss ein metallenes Plateau aufgesucht werden, um sich der Prozedur einmal mehr unterziehen zu können. Alternativ kann der Greifpunkt auch mit etwas Übung aus dem Bassin anvisiert werden.

Verbundene RäumeBearbeiten


ScansBearbeiten

SonstigesBearbeiten

Verankerungspunkt

Temporärer Scan

Im Combat Visor-Modus Wii Z button gedrückt halten, um den Grapple Beam nahe dieses Punktes einzusetzen.


Meta Ridley scanpics 1
Meta Ridley organ scanpic

Hologramm (1)

Temporärer Scan

Objekt >> Meta-Ridley
Waffenausrüstung komplett.
Raketen >> Aktiv.
Plasmabatterie >> Aktiv.


Meta Ridley brain scanpic
Meta Ridley wings scanpic

Hologramm (2)

Temporärer Scan

Objekt >> Meta-Ridley
Zerebrale Schale stabil.
Außenskelett intakt.
Nabelschnur wird getrennt.


Türsystem

Temporärer Scan

Zugang zum Verbindungsaufzug


GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.