FANDOM


Eistempel der Chozo
Phendrana Screenshot HD (11)
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Eiswüste von Phendrana
Signifikantes: Chozo-Artefakt
Gegner: Junger Eisgigant, Arktische Parasiten, Zapffüßer, Impulsbomber

Der Eistempel der Chozo ist ein Raum in der Eiswüste von Phendrana auf Tallon IV in Metroid Prime und Fundort eines von zwölf Chozo-Artefakten. Im Eingangsbereich dieses imposanten Steintempels thront eine gewaltige Skulptur eines Chozo, einen Gral in den Händen haltend. Durch die eingebrochene, Eiszapfen verhangene Tempeldecke rieseln sanft weiße Flocken auf den schneebedeckten Boden. Besteigt Samus die riesigen Steinblöcke und in die Wand eingelassenen Stufen, erreicht sie die obere Ebene, einen mit Säulen errichteten Hallengang, der mit Büsten einiger Chozo verschiedenster Berufungen versehen ist: einen Philosophen, einen Krieger, einen Baumeister sowie einen Schamanen. Letzteres, aus rissigem Schwefelstein bestehendes Kunstobjekt muss mit einer Missile zerstört werden, um ein den Verbindungstunnel zur Kapelle blockierendes Sperrgitter durch Bedienung des Morph Ball-Aktivators zu verschieben.

Der vereiste Weg führt direkt zu einer weiteren, äußerst beeindruckenden, mit mächtigen Flügeln ausgestatteten Chozo-Skulptur, getaucht in ein mystisches warmes Licht. Aus ihrem Mund floss in wärmeren Zeiten Wasser zu Boden in ein flaches Becken, ehe dieses als ein atemberaubender Wasserfall in die Tiefen stürzt. Aufgrund der niedertemperierten Umgebung gefror alles Wasser schließlich zu fantastischen Eisgebilden.

Verbundene RäumeBearbeiten

ItemsBearbeiten

Chozo-Artefakt
Nach Schmelzen des dem Mund der Chozo-Skulptur entspringenden, gefrorenen Wassers mit dem Plasma Beam offenbart sich ein Morph Ball-Tunnel, der in eine Kammer mit dem Artefakt der Sonne führt.

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Junger Eisgigant
"Typus: Junger Eisgigant
Arktischer Räuber, dessen empfindliche Rückenpartie mit Eis gepanzert ist. Junge Eisgiganten bilden eine widerstandsfähige Eisschicht auf ihrem Rücken aus. Sie dient dem Schutz einer äußerst empfindlichen Schicht von Körpergewebe. Aufgrund dieser Schwachstelle sind junge Eisgiganten stets bedacht, ihren Rücken durch schnelle Drehbewegungen aus der Angriffslinie möglicher Feinde zu bringen. Diese kräftigen Räuber geben Stöße extrem kalten Gases gegen ihre Beute ab, bevor sie sich auf sie stürzen."
Arktischer Parasit
"Typus: Arktischer Parasit
Aasfresser mit kristalliner Panzerung. Tallonische Parasiten sind abgehärtete Kreaturen, die sich innerhalb von drei Generationen an jegliche Umgebung anpassen können. Hierfür ist der arktische Parasit ein hervorragendes Beispiel. Seit seiner Anpassung an das arktische Klima hat sich dieser Schmarotzer zahlreich vermehrt. Als Allesfresser kann er auch in Gebieten existieren, die für die meisten Arten lebensbedrohend wären."
Zapffüßer
"Typus: Zapffüßer
Arktischer Gliederfüßer mit Revierverhalten. Die Eisschale des Zapffüßers reflektiert die meisten Beam-Waffen. Daher wird der Einsatz von ballistischen Waffen oder hochtemperierter Waffentechnik empfohlen. Ihr Larvenstadium verbringen sie kopfüber in Eishöhlen hängend. Während dieser Zeit sammelt sich Feuchtigkeit an ihrem Körper, die im Laufe der Zeit zu einer festen Eisschicht wird. Den so entstehenden Eiskegel behält der Zapffüßer für den Rest seines Lebens."
Impulsbomber
"Typus: Impulsbomber
Auf elektromagnetischer Energie basierende Lebensform. Impulsbomber sind auf reiner Elektromagnetischer Energie basierende Lebensformen, weshalb sie den meisten Waffen gegenüber unempfindlich sind. Ihre Intelligenz ist wenig ausgeprägt und beschränkt sich fast ausschließlich auf ein instinktives Interesse an anderen Energiequellen. Sie kumulieren fortwährend Elektrizität und geben während dieses Prozesses Überschussenergie ab. Diese hochenergetischen Segmente sind äußerst explosiv."
Chozo-Statue
"Diese Statue stellt einen Chozo dar, der einen mystischen Gral in seinen Händen hält."
Chozo-Büste (1)
"Diese Skulptur stellt einen Baumeister der Chozo dar.
Sie ist in makellosem Zustand."
Chozo-Büste (2)
"Diese Skulptur stellt einen Philosophen der Chozo dar.
Sie ist in makellosem Zustand."
Chozo-Büste (3)
"Diese Skulptur stellt einen Krieger der Chozo dar.
Sie ist in makellosem Zustand."
Chozo-Büste (4)
"Diese Skulptur stellt einen Schamanen der Chozo dar.
An ihrer Oberfläche aus Schwefelstein lassen sich einige Risse erkennen."
Bassin
"Das Bassin scheint vereist zu sein. Das darin enthaltene Wasser stammt aus dem Mund der Statue."
Sperrgitter
"Eine Chozo-Büste, die einen Schamanen darstellt, verziert dieses Sperrgitter.
Ein Symbol ist in die Stirn graviert. Die Übersetzung lautet: 'Mein Antlitz zu passieren, mein Ebenbild du finden musst'."
Hände der Statue
"Die Hände der Statue scheinen an dieser Stelle eingefroren zu sein."
Morph Ball-Aktivator
"Standardmäßiger, betriebsbereiter Morph Ball-Aktivator. Durch das Einsetzen eines Morph Balls in Verbindung mit einer anschließenden Bombendetonation senden diese Aktivatoren elektrische Impulse aus, welche die unterschiedlichsten Vorrichtungen aktivieren können."
Morph Ball-Aktivator (nach Nutzung)
"Der Aktivator hat sich vorübergehend selbständig ausgeschaltet."
Artefakt der Sonne
"Chozo-Artefakt"

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.