FANDOM


Emergency Evacuation Pod

Die Fluchtkapsel

Dieser Artikel befasst sich mit der elysianischen Fluchtkapsel aus Metroid Prime 3: Corruption.

In der HandlungBearbeiten

Die Kapsel kommt nur ein einziges Mal vor, und zwar in der vorletzten Mission auf dem Planeten ElysiaSamus muss die Gondel mit der Theroianischen Bombe bis über den Leviathan bringen. Dort werden dann die Antriebseinheiten der Gondel deaktiviert, sodass Samus fünf Minuten Fluchtzeit bleiben.

DefektBearbeiten

Als die Kapsel jedoch starten soll, zeigt sich, das einige Systeme defekt sind. Es wird ein Wartungsschacht geöffnet, der in einen Raum mit kaputten Platinen führt, die Samus schweißen muss. Ist dies geschafft, muss man nur noch einsteigen.

SystemeBearbeiten

Die Steuerkonsole

Die Steuerung

Zum Aktivieren der primären Systeme muss ein Handabdruckscanner betätigt werden. Dann ist das Drücken eines Schubregelungshebel nötig, um die Düsen der Kapsel zu starten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki