FANDOM


Geothermale Kernhalle
Magmoor Caverns Screenshot (18)
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Höhlen von Magmoor
Gegner: Lavamollusken, Gepanzerte Parasiten

Die geothermale Kernhalle ist ein Raum in den Höhlen von Magmoor auf Tallon IV in Metroid Prime. Vollständig erkundet werden kann dieser komplexe Höhlenabschnitt erst nach Erhalt des Grapple Beams. Das Hinweissystem, eine "ungewöhnliche Energiesignatur geortet" zu haben, macht dann auf ihn aufmerksam, weil in der Nähe die letzte Erweiterung für den Waffenarm - der Plasma Beam - lokalisiert ist.

Vom südlichen Zugang zur Kernhalle kommend, lässt sich auf der linken Seite ein schmaler Felsvorsprung erblicken, der zum Erreichen höherer Ebenen besprungen werden muss. Mithilfe des Grapple Beams kann der Verankerungspunkt genutzt werden, um sich zur ersten der drei imposanten Rotationslift-Systeme zu schwingen. Unter Einsatz der Rotationsfähigkeit des Boost Balls kann der in jeder Anlage befindliche Gyro-Generator zum Hochschrauben einer angebrachten kreisrunden Plattform betrieben werden. Schrittweise sollte in der Weise schließlich bei allen Systemen verfahren werden. Im Anschluss kann die nun mit dem Morph Ball betretbare Spider Ball-Schiene genutzt werden, um zum höchstgelegenen Plateau zu gelangen.

Die Verwendung des Morph Ball-Aktivators setzt die Rotatoren in Gang und indem die Decke nach oben fährt, offenbart sich das volle Ausmaß dieser Höhle. Um die gesamte Felswand herum kommt ein Netzwerk von Spider Ball-Schienen zum Vorschein, welches schlussendlich zu einer von Trümmerteilen aus Bendezium blockierten Tür zur Plasma-Aufbereitung Zugang gewährt. Erschwert wird der kräftezehrende, mühselig erreichbare Pfad von patrouillierenden gepanzerten Parasiten - bei der kleinsten Unachtsamkeit kann Samus bereits in die feurigen Tiefen stürzen und sieht sich gezwungen, erneut von Anfang an zu beginnen.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Lavamollusk
"Typus: Lavamollusk
In Lava lebendes Weichtier mit undurchdringlicher Schale und einfachem Nervensystem. Dieser kreissymmetrische Organismus öffnet sich, wenn man sich ihm nähert, um durch seine Größe bedrohlich zu wirken. Ein Treffer in sein freiliegendes Zentrum veranlasst ihn, sich umzudrehen und in dieser Verteidigungsstellung zu verharren. Wenn sich dieser Lavamollusk schließt, werden zahlreiche, gefährliche Magmabläschen davongeschleudert."
Gepanzerter Parasit
"Typus: Gepanzerter Parasit
Zäher Vertreter der Familie der Parasiten. Unempfindlich gegenüber den meisten Waffen. Dieser direkte Verwandte des gemeinen Parasiten ist für seine unglaubliche Widerstandskraft bekannt. Nähere Beobachtungen lassen vermuten, dass er auf Waffensysteme des Morph Balls empfindlich reagiert."
Verankerungspunkt (vor Erhalt des Grapple Beams)
"Die Analyse weist einen möglichen Verankerungspunkt für den Grapple Beam aus. Der Grapple Beam wurde durch die Explosion auf der Forschungsfregatte beschädigt und ist außer Betrieb."
Verankerungspunkt (nach Erhalt des Grapple Beams)
"Diese Stelle kann als Verankerungspunkt für den Grapple Beam dienen.
Wenn Grapple Point symbol erscheint, Wii Z button drücken, um den Grapple Beam einzusetzen."
Spider Ball-Schiene
"Schienensystem mit magnetischer Spur. Eine solche Spur lässt sich nutzen, indem bei aktiviertem Morph Ball Wii Z button gedrückt gehalten wird. Mit Hilfe von Wii stick sideways lässt sich der Ball an der Spur entlang steuern. Wird Wii Z button wieder losgelassen, löst sich der Ball von der Spur.
ACHTUNG: Eine detonierende Morph Ball-Bombe schleudert den Ball von der Spur!"
Gyro-Generator
"Dies ist ein standardmäßiger Gyro-Generator.
Der Mechanismus dieser Vorrichtung überträgt starke Rotationskräfte über die Lauffläche an seinem Boden. Mit Hilfe der Boost-Fähigkeit des Morph Balls lässt sich der Gyro-Generator in Betrieb nehmen."
Morph Ball-Aktivator
"Standardmäßiger, betriebsbereiter Morph Ball-Aktivator.
Durch das Einsetzen eines Morph Balls in Verbindung mit einer anschließenden Bombendetonation senden diese Aktivatoren elektrische Impulse aus, welche die unterschiedlichsten Vorrichtungen aktivieren können."
Rotationslift-System
"Rotationslift-System ist voll funktionstüchtig."

TriviaBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.