FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.


Der gepanzerte Grabkäfer ist eine Subspezies des Grabkäfers und taucht nur an wenigen Orten in den Ruinen der Chozo auf. Sein Hauptmerkmal ist der große, gepanzerte Kopf, mit welchem das Insekt versucht, seine Gegner zu rammen, wobei er dabei sein empfindliches Hinterteil entblößt.

Der erste gepanzerte Grabkäfer, auf den Samus Aran trifft, befindet sich, zusammen mit einer großen Kolonie Grabkäfer, im gleichen Raum, in welchem die Chozo den Morph Ball deponiert haben. Nachdem Flaahgra besiegt worden ist, tauchen weitere gepanzerte Grabkäfer auf und ersetzen die kleinen Kolonien von normalen Grabkäfern.

LebensräumeBearbeiten

Metroid PrimeBearbeiten


Logbuch-EintragBearbeiten

Plated Beetle scanpic Plated Beetle side scanpic
Plated Beetle top scanpic

Gepanzerter Grabkäfer

Metroid Prime

Temporärer Scan

Typus: Gepanzerter Grabkäfer
Grabkäfer Gepanzertes Insekt. Einziege Schwachstelle befindet sich am Hinterleib.

Logbuch-Eintrag

Die starke Schädelpanzerung dieses Insekts dient der Abwehr frontaler Angriffe. Daraus resultiert ein Vorteil im Nahkampf, der dem Käfer Rammattacken ermöglicht. Sobald er Vibrationen wahrnimmt, gräbt er sich aus, um sich zu verteidigen. Während des Kampfes richtet sich der Käfer stets frontal zu seinem Gegner aus, um seinem Hinterleib zu schützen.


GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.