Fandom

Wikitroid

Hypermodus

798Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen
Hazard shield fully corrupted hypermode phaaze landing site dolphin hd.png

Samus im Hypermodus

Der Hypermodus ist verfügbar, sobald Samus von der dunklen Samus mit einem Schuss reinen Phazons getroffen wurde. Durch diese Attacke wird in Samus Körper ein Phazonpartikel eingepflanzt, der zu wachsen beginnt und Phazon produziert. Es wirkt sich allerdings nicht negativ auf ihre Gesundheit aus. Auch die anderen Kopfgeldjäger werden von der Attacke der dunklen Samus getroffen. Die Galaktische Föderation stattet Samus und die anderen mit einem neuen Anzug aus, einem PED (Phazon Enhancement Device). Mit dessen Hilfe kann Samus in den Hypermodus übergehen. Dieser Zustand wird auch von Piraten und den Soldaten der Föderation benutzt.

Phazon Beam.jpg

Hypermodus in Metroid Prime

Im Hypermodus wechselt die derzeitige Waffe von Samus in einen Phazon Beam, der kraftvolle Schüsse abgeben kann, und sie erleidet keinen Schaden. Die Kosten für den Hypermodus sind 100 Energieeinheiten (= 1 Energie-Tank) welcher in Phazon umgewandelt wird. Die Energieanzeige am oberen Bildschirmrand verändert sich zu einem Balken der über den momentanen Phazon -Stand informiert. Jeder Schuss verbraucht Phazon (umgerechnet 4 Energieheinheiten) und lässt den Balken schrumpfen. Wenn der Balken ganz leer ist und Samus' Phazonvorrat erschöpft ist schaltet sich der Hypermodus wieder ab, und Samus bekommt ihren alten Beam wieder. Der Hypermodus kann auch mit dem +/-Knopf deaktiviert werden. Dann wird Energie zurückerstattet welche sich proportional zum verbleibenden Phazon verhält. Die Gefahr am Hypermodus wird erst einige Zeit nach seiner Freischaltung bekannt. Samus muss einen Gegner mit dem Hyper Beam töten. Doch nachdem der Gegner vernichtet ist fällt Samus auf die Knie und der Phazon-Keim in ihrem Körper überreagiert. Nun wird ein Verseuchungszustand aktiviert welcher den Phazon-Balken stetig steigen lässt. Der Hypermodus kann nicht mehr mit dem +/-Knopf beendet werden. Schadenseinwirkung jeder Art lassen den Balken schneller steigen. Ist der Balken voll muss sofort Phazon in großen Mengen abgegeben werden oder der totale Verseuchungszustand tritt ein. Dieser bedeutet den Tod für euch und einen weiteren Sklaven der dunklen Samus. Die anderen Jäger sind nicht so leicht davongekommen, sie wurden verseucht und sind nun verrückt geworden. Rundas wird euch bei eurer Begegnung auf Bryyo attackieren und nur einer darf die Arena wieder verlassen. Auch sie können sich die enormen Kräfte des Phazon zu Nutzen machen.

Hyper-WaffenBearbeiten

Die Waffen die im Hypermodus verfügbar sind haben ca. die 5-fach Stärke normaler Waffen und sind tödlich. Sie verbrauchen Phazon. Manche mehr, manche weniger.

Hyper BeamBearbeiten

Die Standardwaffe die mit A/B abgefeuert wird. Die verbraucht Phazon in Höhe von 4 Energieeinheiten. Etwa 25 dieser Schüsse sind möglich bevor alles Phazon aufgebraucht ist. Dieser Beam kann keine Plasma- oder Nova-Türen öffnen. Manche Gegner sind nur für diesen Beam anfällig.

Hyper Charge BeamBearbeiten

Die Charge-Varriante des Hyper Beam. Wird er abgefeuert wird ein konstanter Fluss aus Phazon auf des Ziel geschickt er verursacht konstant Schaden am Ziel und verbraucht genauso konstant Phazon. Je länger er geladen wird desto länger hält der Fluss an.

Hyper MissleBearbeiten

Die mächtigste Waffe des Spiels und ein Energie Killer. 25 Energieeinheiten und damit 1/4 des Phazons gehen PRO SCHUSS bei diesem angriff drauf. Der Schaden ist jedoch verherrend. Sie verbraucht auch eine Missile was in diesem Teil des Spiels allerdings nicht von bedeutung ist. Nach dem Sieg gegen Helios verfügbar.

Hyper BallBearbeiten

Eine Waffe die im Morph-Ball verfügbar ist. Durch A im Hypermodus des Morph Balls werden Phazon-Blitze in alle Richtungen ausgesendet welche sich an Ziele heften und sie ordentlich schocken. Doch genauso schockend ist der Verbrauch. 4-5 Sekunden konstanter gebrauch dieser Waffe leert einen Phazon-Tank und beendet den Hypermodus. Bei manchen Gegnern sinnvoll bei manchen sinnlos. Nach dem Sieg gegen Mogenar verfügbar.

Hyper GrappleBearbeiten

Eine Waffe die eher selten zum Einsatz kommt. Die Hypervarriante des Electro-Grapple welche Phazon auf das Ziel überträgt oder absorbiert. Sie kann auf Phaaze genutzt werden um Phazon loszuwerden. Sie ist nach dem Sieg über Omega-Ridley verfügbar.


Triva Bearbeiten

  • Man sieht, wenn man zum ersten Mal auf Norion ist, auch ein paar GF Soldaten mit PEDs.
  • Der Phazon-Beam war in der Metroid Prime Trilogy als einziger, neben dem Power Beam, in jedem Teil auf irgendeine Art und weiße vorhanden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki