FANDOM


I-Sha

Hologramm von I-Sha

Seid willkommen! Ich bin I-Sha, Hüter des Tempels von Agon. Diese Botschaft überdauert meinen Tod und soll denjenigen führen, der sich den Ing entgegenstellt.

—I-Sha, Metroid Prime 2: Echoes

I-Sha war ein Luminoth und der Hüter des Tempels von Agon. Als die Ing begannen das Ödland von Agon anzugreifen, schickte er seine Krieger los um die Ing zu besiegen. Doch diese fielen und die Ing gingen zum Tempel um die Energie zu holen. I-Sha starb vor 1,5 Deka-Zyklen und bevor er getötet wurde, erstellte er ein Hologramm von sich. Mit diesem erklärt er Samus, dass sie im Ödland vom Dunklen Agon drei Schlüssel finden muss um in den Dunklen Tempel zu kommen. Der holographische I-Sha informiert Samus, dass sie in den Schutzzonen im Dunklen Aether sicher ist, dass die Luminoth einmal durch das ganze Land verstreut haben. Er erweitert Samus' Übersetztungsmodul, damit sie bernsteinfarbene Hologramme entziffern kann und stellt ihre Energievorrat vollständig wieder her.

ScanBearbeiten

Luminoth-Objekt wurde vor 1,5 Deka-Zyklen getötet. Einschüsse verschiedener Waffensysteme festgestellt. Objekt starb im Kampf.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • I-Sha verwendet 2 Symbole, das wären einaml die drei Schlüssel und eine Garnitur eines leuchtenden Kristall.
  • Er starb als Erster von den drei Hütern der Tempel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki