Fandom

Wikitroid

Kinetische Kanone

798Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kinetic Orb Cannon.png

Eine kinetische Kanone

Die kinetische Kanone ist eine Vorrichtung, die erstmals in dem Spiel Metroid Prime 2: Echoes vorkommt. Hierbei geht es darum, dass man in Morphballform in ein Hologramm rollt, woraufhin sich eine kleine Kanone ausfährt und einen woanders hinschießt. Diese Vorrichtung wurde auch in den Multispielermodus übernommen. Hierbei ist es gefährlich, eine Kanone zu berühren, während ein Anderer sie verwendet, da man dabei meistens draufgeht.

In Metroid Prime 3: Corruption sind ähnliche Kanonen auf Elysia anzutreffen, die jedoch ungleich stärker als ihre Vorgänger sind, da sie den Spieler über große Teile der Himmelsstadt hinweg befördern können. Viele sind unter Metalltrümmern begraben, sodass man sie erst nach Erhalten des Plasma Beam benutzen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki