FANDOM


Lavakanal
Fiery Shores (2)
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Höhlen von Magmoor
Signifikantes: Missile Container, Power Bomben-Container
Gegner: Vulkanische Klammerböcke, Magmoor

Der Lavakanal ist ein Raum in den Höhlen von Magmoor auf Tallon IV in Metroid Prime. Das zum Großteil von Magma durchflossene, mit Ventilationssystemen ausgestattete Areal ist in einen Zentralbereich und zwei damit verbundenen Tunnelgängen eingeteilt. Diese weisen an ihren Felsendecken eine aus vier Feuerstrahlern bestehende Einheit auf, die in bestimmten Intervallen mit Hochdruck Flammen in Richtung Boden speien. Bei Kontakt erleidet Samus nicht nur Schaden, sondern wird kraftvoll nach unten gedrückt.

Über im Magma schwimmende, als Plattform dienbare und von vulkanischen Klammerböcken eingenommene Felsvorsprünge kann das Zentrum erkundet werden. Mit dem Grapple Beam nutzbare Verankerungspunkte an der Decke erleichtern das Voranschreiten oberhalb des gefährlichen Terrains, anderenfalls wird die Nutzung eines längeren, durchs massive Gestein führenden Morph Ball-Tunnels zur sicheren Begehung erzwungen. Dieser Abschnitt wartet mit einer gewaltigen Anlage auf, deren obere Etage mittels eines in die Wände eingelassenen Morph Ball-Gangsystems sowie von metallenen Hängegittern betrachtet werden kann. Leuchtet zu festgelegten Zeiten der Bildschirm türkisfarben auf, erzittert ein kleineres Beben die Höhle und aus den drei massiven Stahlrohren strömt Magma heraus. Die Hintergründe dieses Vorgehens bleiben ungeklärt.

Weiterhin beherbergt dieser Höhlenabschnitt einen ausschließlich über den Kriegerschrein erreichbaren Geheimraum, in dem sich ein Power Bomben-Container verbirgt. Samus findet sich nach dem Fall durch einen Schacht in einem kleinen Felsbereich wieder, welcher über einen Morph Ball-Tunnel zum Hauptbereich des Lavakanals führt.

Verbundene RäumeBearbeiten

ItemsBearbeiten

Missile Container
Nahe der im Zentralbereich befindlichen Anlage am Ende des Metallhängegitters durch geschicktes Manövrieren des Morph Balls erhältlich.
Power Bomben-Container
In einem separaten Abschnitt des Raums, der ausschließlich über den Kriegerschrein erreichbar ist, indem die dort auffindbare mit Bendezium angereicherte Abdeckung am Boden vor der Statue des Chozo-Kriegers unter Einsatz einer Power Bombe zerstört und der freigelegte Schacht betreten wird.

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Magmoor
"Typus: Magmoor
In Lava lebende, 'feuerspuckende' Schlange. Magmoors bevorzugen extrem heiße Bereiche und sind besonders empfindlich gegenüber niedertemperierten Waffentechniken. Gänzlich ohne Sehvermögen verlassen sie sich auf Ultraschallreflexionen, mit deren Hilfe sie sich durch die Lavaströme navigieren. Zu diesem Zweck haben sie Rezeptoren ausgebildet. Darüber hinaus verfügen Magmoors über einen hochsensiblen Geruchssinn, der ihnen eine präzise Ortung von Beutetieren ermöglicht."
Vulkanischer Klammerbock
"Typus: Vulkanischer Klammerbock
Stark gepanzerte Kreatur mit kraftvollen Kiefern. Der vulkanische Klammerbock legt sich Vorräte an. Er sammelt kleinere Lebewesen und Nahrung und lagert sie an einem bestimmten Ort, um sie später zu verzehren. Seine harte, dreigeteilte Kieferpartie dient zudem zum Transport von Erdreich und Geröll. Sie ist stark ausgebildet und es ist dementsprechend schwer, seiner Umklammerung zu entfliehen."
Verankerungspunkt (vor Erhalt des Grapple Beams)
"Die Analyse weist einen möglichen Verankerungspunkt für den Grapple Beam aus. Der Grapple Beam wurde durch die Explosion auf der Forschungsfregatte beschädigt und ist außer Betrieb."
Verankerungspunkt (nach Erhalt des Grapple Beams)
"Diese Stelle kann als Verankerungspunkt für den Grapple Beam dienen.
Wenn Grapple Point symbol erscheint, Wii Z button drücken, um den Grapple Beam einzusetzen."
Missile Container
"Missile Container. Erhöht die Kapazität des mitführbaren Missile-Vorrats um fünf Geschosse."
Power Bomben-Container
"Power Bomben-Container. Erhöht die maximale Anzahl der mitführbaren Power Bomben."

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.