Fandom

Wikitroid

Mecha-Ridley

747Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Teilen
Dieser Ridley-Artikel beschäftigt sich mit Mecha-Ridley. Die anderen Ridley haben auch andere Seiten, siehe Ridley, Meta-Ridley, Omega-Ridley, Neo-Ridley, Piepmatz und Mysteriöse Kreatur.

Mecha-Ridley taucht in Metroid Zero Mission auf. Er ist eine Art Vorstufe von Meta-Ridley, welcher in den nachfolgenden Prime Teilen zu sehen ist. Um ihn zu besiegen muss man ihn wie Meta-Ridley auf die Brust schießen. Nach einigen Treffern nimmt seine Farbe einen immer rötlicher werdenden Farbton. Er ist nur begrenzt beweglich, da er mit Kabeln am Mutterschiff angeschlossen ist. Dadurch ist er auch nicht in der Lage, zu fliegen. Dafür sind seine Waffensysteme für einen Prototypen gut ausgeprägt. Nachdem Mecha-Ridley besiegt wurde, aktiviert sich die Selbstzerstörung des Mutterschiffs.

KampfBearbeiten

Mecha Ridley Kampf.jpg

Kampf gegen Mecha-Ridley

Mecha-Ridley greift Samus mit Feuerbällen, Lenkraketen und Laserstrahlen an, aber auch mit Krallenangriffen. Um ihn zu besigen, muss man mit Missiles oder Super Missiles auf die kleine, gläserne Platte auf seiner Brust schießen, ähnlich wie die Schwachstelle von Meta Ridley. Andere Waffen haben keine Wirkung bei Mecha-Ridley. Auffällig ist, dass der Kopf von Mecha Ridley sich in der Abhänigkeit von Samus´ Position bewegt, da er versucht ihre Angriffe abzublocken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki