FANDOM


Der Metroid-Brüter ist ein Miniboss aus Metroid Prime 3: Corruption. Er ist auf der G.F.S. Valhalla, Norion und den Heimatplanet der Piraten anzutreffen.

Kampf Bearbeiten

Um ihn zu besiegen, muss man erst die lampionförmigen Enden seiner vier Tentakel beschießen, damit er den Mund aufreißt. Sobald er dies tut, kann man hinein feuern, was ihn kurzzeitig lähmt, sodass man ihm mit Hilfe des Grapple Beams eine Tentakel nach der anderen herausreißen kann - sind alle vier herausgerissen, verendet der Brüter.

Er kann mit Hilfe des Nova Beams, sowie dem X-Ray-Visor (bzw. etwas Glück) mit nur einem einzigen Schuss besiegt werden.

Beschreibung Bearbeiten

Metroid-Brüter können, wie der Name vermuten lässt, Phazon-Metroids gebären. Sie tun dies im Kampf zumeist, wenn sie bereits Schaden genommen haben, um den Gegner davon abzulenken, dass sie sich von besagtem Schaden wieder erholen.

Des Weiteren benutzen Metroid-Brüter ihre Tentakel, um anderen Lebensformen Energie zu entziehen, eine Eigenschaft, die sie mit den früheren Jäger-Metroids teilen.

Als letzte Attacke steht dem Brüter nur noch ein Wirbelangriff zur Verfügung, welchem man, je nachdem, wie viele Tentakel der Brüter noch besitzt, relativ leicht bis fast gar nicht ausweichen kann.

Wenn er nach einem solchen Angriff ein paar Sekunden auf der Stelle schwebt, um neue Kräfte zu sammeln, bietet er unabsichtlich eine optimale Gelegenheit, Tentakel abzureißen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki