FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.

Metroid Prime-Höhle
Samus enters Metroid Prime Lair Dolphin HD
Samus betritt die Höhle
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Einschlagskrater
Gegner: Tallon-Metroid, Jäger-Metroid, Spalt-Metroid, Metroid Prime

Die Metroid Prime-Höhle ist ein Raum im Einschlagskrater auf Tallon IV in Metroid Prime und die letzte der fünf Unterkammern. Hier kämpft man gegen das Herz von Metroid Prime, das nun, aus seinem Exoskelett befreit, in dieser nahezu unzerstörbaren Form versucht, seine Peinigerin zu vernichten. Die einzige Waffe, die wirksam ist, ist der Phazon Beam, den man bekommt, wenn man sich in eine Phazonpfütze stellt, welche von Metroid Prime in regelmäßigen Abständen erzeugt wird.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Tallon-Metroid
"Typus: Tallon-Metroid
Infolge der Einwirkung durch Phazon mutierter Metroid. Ähnlich wie die dominierende Spezies von SR388, der Metroid, kann auch der Tallon-Metroid jeglicher Lebensform Vitalkraft entziehen. Dazu klammert er sich an seine Beute, absorbiert ihre Energie und nimmt dabei an Größe zu. Durch den Wechsel zum Morph Ball mit anschließendem Einsatz einer Bombe lässt sich ein Tallon-Metroid abschütteln."
Jäger-Metroid
"Typus: Jäger-Metroid
Entwickelter Tallon-Metroid. Gefahr durch Energie-entziehenden Tentakel. Im Laufe ihrer Entwicklung werden Tallon-Metroids zu immer effizienteren Räubern. Ein Tentakelstrahl, welcher der Energieaufnahme dient, erlaubt ihnen in diesem Stadium einen Angriff aus der Entfernung. Die leicht reizbaren Jäger-Metroids stürzen sich auf ihre Beute und rammen sie so lange, bis sie ihren Angriffen erliegen. Auch bei dieser Metroid-Art zeigt der Einsatz von niedertemperierter Waffentechnik die besten Resultate."
Spalt-Metroid
"Typus: Spalt-Metroid
Metroid, der sich in zwei Organismen teilen kann. Der Spalt-Metroid ist infolge einer Mutation in der Lage, sich zweizuteilen. Die daraus resultierenden Organismen sind gegenüber den meisten Waffen unempfindlich. Allerdings verbleibt eine Schwäche gegenüber einer bestimmten Waffentechnik. Diese Empfindlichkeit ergibt sich aufgrund der unberechenbaren Mutationswirkung des Phazons rein zufällig."
Metroid Prime
"Typus: Das Herz von Metroid Prime
Scans lassen vermuten, dass die Energiesignatur des Phazons, wie sie in Metroid Prime vorkommt, gegenüber jeglicher herkömmlicher Waffentechnik unempfindlich ist. Lediglich eine Phazon-betriebene Armkanone könnte sie beschädigen. Metroid Prime sondert während seiner Attacken Phazon ab. Diese Lachen lassen sich nutzen, um das Phazon-Waffensystem des Anzugs zu regenerieren. Außerdem kann Metroid Prime selbst Metroids hervorbringen, die ihn im Kampf unterstützen. Während dieses Vorgangs ist er mit bloßem Auge nicht erkennbar."

GalerieBearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.