FANDOM


Missile Echoes Pirate

Ein Piratensoldat unter Missile-Beschuss

Missiles sind kleine Raketen, die Samus abfeuern kann, indem sie den Waffenarm öffnet. Sie kommen in allen Metroid-Teilen vor und werden meistens gleich am Anfang eingesammelt.

Munition Bearbeiten

Missiles sind immer nur in begrenzter Anzahl vorhanden, durch das Ausschalten von Gegnern oder das Zerstören von Lagerkisten kann man seinen Vorrat allerdings wieder aufstocken. Einzig in Metroid: Other M hat man die Möglichkeit, die Missiles ohne das Einsammeln von Munition aufzufüllen, sondern mit Concentration.

In jedem Metroid-Spiel machen Missile Container den größten Teil der einzusammelnden Items aus, mit ihnen lässt sich die Kapazität von anfangs 5 auf bis zu 250 steigern.

Beschreibung Bearbeiten

Wenn eine Missile abgefeuert wird, verbreitert sich meistens das vordere Ende des Waffenarms, bevor die Rakete hinausschießt. In der Prime-Trilogie sind Missiles zielverfolgend sobald ein Gegner anvisiert worden ist, in Hunters muss man hierzu den Schuss aufladen.

Ein Aufladen der Missiles führt in den Prime-Teilen hingegen dazu, dass ein Super Missile abgefeuert wird, welches 5 Missile-Einheiten verbraucht. Super Missiles gibt es auch in den 2D-Teilen, allerdings werden sie dort über seperate Tastenkombinationen abgeschossen.

Öffnen von Türen Bearbeiten

Mit normalen Missiles können rote Türen geöffnet werden, Super Missiles öffnen dagegen grüne Türen. In Prime 2 und Prime 3 können mit Hilfe einer speziellen Zielverfolgung bis zu 5 Missiles gleichzeitig abgefeuert werden, womit man unter anderem violette Türen öffnen kann.

Inventar-EintragBearbeiten

Raketenwerfer

Metroid Prime

Inventar-Eintrag

Der Raketenwerfer ermöglicht es, mit dem Waffenarm ballistische Geschosse abzufeuern.
Bitte GC Y button/Wii D-pad down drücken, um Missiles abzufeuern. Bitte GC A button/Wii A button drücken, um zur Beam-Waffe zurückzuwechseln.

Samus' Notizen

Missiles, die unter Verwendung der Zielerfassung abgefeuert werden, verfolgen ihr Ziel selbständig.
Missiles eignen sich hervorragend zum Beschuss von Objekten aus Radion oder Schwefelstein.
Es gibt technische Verbesserungen für den Raketenwerfer, sogenannte Charge Combos, die über die gesamte Umgebung verteilt sind. Sie basieren auf gleichzeitiger Nutzung des Raketenwerfers und des Charge Beams, um die Waffenleistung zu optimieren.
Mit jedem gefundenen Missile Container erhöht sich das Maximum an mitführbaren Missiles um fünf Stück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.