FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.

Octolith acquisition.png

Samus erhält einen Oktolithen

Oktolithen sind von den Alimbiern geschaffene Kristalle, welche über die vier Welten der Tetra-Galaxie verstreut sind.

Funktion Bearbeiten

Wenn alle acht dieser Kristalle in den Kanonenkontrollraum auf dem Planeten Alinos gebracht werden, öffnen sie eine Passage zu der zwischen den Dimensionen liegenden Raumstation "Kerker", welcher die Bestie Gorea beherbergt.

In dieser Beziehung sind sie ähnlich mit den Chozo Artefakten aus Metroid Prime, den Schlüsseln aus Metroid Prime 2: Echoes und den Energiezellen aus Metroid Prime 3: Corruption.

TriviaBearbeiten

  • Der Name ist aus den lateinischen Worten "okto" (acht) und "lith" (Stein) zusammengesetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki