FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.

Omegaforschung
Phazon mines terminals
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Phazon-Minen
Signifikantes: Daten der Weltraumpiraten
Gegner: Power Beam-Piraten, Wave Beam-Piraten, Elitepirat

Die Omegaforschung ist ein Raum in den Phazon-Minen auf Tallon IV in Metroid Prime.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Wave Beam-Pirat
"Typus: Wave Beam-Pirat
Weltraumpirat mit Wave Beam-Ausrüstung. Den Weltraumpiraten ist es gelungen, einige Waffentechniken der Chozo-Entwicklung nachzubauen. Zu diesen Techniken gehört der Wave Beam. Aufgrund von Konzeptionsmängeln ist der Wave Beam-Pirat sehr empfindlich gegenüber seinem eigenem Waffensystem. Seine Bewaffnung ist im Vergleich zu dem Original aus der Chozo-Entwicklung als minderwertig einzustufen. Dennoch ist die Kraft dieser Waffe nicht zu unterschätzen."
Power Beam-Pirat
"Typus: Power Beam-Pirat
Weltraumpirat mit Power Beam-Ausrüstung. Den Weltraumpiraten ist es gelungen, einige Waffentechniken der Chozo-Entwicklung nachzubauen. Zu diesen Techniken gehört der Power Beam. Aufgrund von Konzeptionsmängeln ist der Power Beam-Pirat sehr empfindlich gegenüber seinem eigenem Waffensystem. Seine Bewaffnung ist im Vergleich zu dem Original aus der Chozo-Entwicklung als minderwertig einzustufen. Dennoch ist die Kraft dieser Waffe nicht zu unterschätzen."
Elitepirat
"Typus: Elitepirat
Weltraumpirat mit enormem Leistungszuwachs durch Phazon. Elitepiraten sind mächtige Gegner. Kennzeichnend sind ihre große Stärke, schwere Panzerung und umfangreiche Bewaffnung. Mit ihrem Energieabsorbersystem sind sie in der Lage, die Energie von Beam-Waffen zu verwerten. Jedoch führt diese Technik zu einer Anfälligkeit gegenüber ballistischen Geschossen. Die hervorragend ausgerüsteten Elitepiraten sind sowohl für den Nahkampf als auch für Angriffe aus weiterer Entfernung bestens gewappnet. Ihre massive Größe kann ihnen zum Nachteil werden, ebenso wie ihre Trägheit, die potentiellen Gegnern Ausweichtaktiken sowie schnelle Angriffe ermöglicht."
Daten der Weltraumpiraten
"Omegapirat
Eintrag 11.232.8
Die außergewöhnliche Empfänglichkeit für Phazon von Elitepiraten Epsilon hat unserem Forschungsteam ermöglicht, mit den Infusionen weit über die üblichen Sicherheitsgrenzen hinauszugehen. Die Resultate sind ausgesprochen vielversprechend. Die stetige Phazon-Zufuhr hat zu einer exponentiellen Zunahme seiner Körpermasse geführt. Dennoch hat er seine geistigen Fähigkeiten bewahrt und zeigt ausgezeichnete Fertigkeiten im Umgang mit dem gesamten Elite-Waffenarsenal. Dazu gehören u.a. Plasma-Flammenwerfer sowie der Chameleonmantel, der Tarnzwecken dient. Elitepirat Epsilon zeigt Selbstheilungskräfte, die an ein Wunder grenzen: Bei einer Verletzung sucht er Phazon-Ablagerungen und umschließt sich mit der Substanz. Der Heilungsprozess der Wunden beginnt daraufhin umgehend. Das Objekt, das wir aufgrund dieser Entwicklungen Omegapirat nennen, hat das Potential, zur neuen Standardeinheit unserer Truppen zu werden. Lediglich die große Abhängigkeit von Phazon erregt momentan noch Besorgnis."
Trümmerteile
"Diese Trümmerteile aus Bendezium sind stark korrodiert."
Terminal
"Kraftfeld außer Betrieb. Zutritt genehmigt."
Behälter (1)
"Identifikationscode EPG-8701, Reihe 01, Testbezeichnung 'Elitepirat'."
Behälter (2)
"Identifikationscode EPG-8702, Reihe 01, Testbezeichnung 'Elitepirat'."
Behälter (3)
"Kryobiologischer Behälter beschädigt. Umgehende Wartung erforderlich."
Computer (1)
"Metroids der ersten Versuchsreihe sind zu Jägertieren herangereift. Beim Jäger-Metroid ist besonders auf seinen Tentakelstrahl zu achten, welcher der Aufnahme von Energie dient. Er befähigt ihn zudem zu einem Angriff aus der Entfernung. Dieses Verhaltensmuster steht im Gegensatz zum ausgeprägten Nahkampfverhalten der juvenilen Metroids."
Computer (2)
"Stark gestiegene Gewaltbereitschaft bei den jüngsten Elitepirat-Einheiten. Phazon-Anteil in der Nahrung wird um 0,07% gemäß der Anordnung des wissenschaftlichen Teams reduziert."
Computer (3)
"Metroid-Aktivitäten in den normal temperierten Bereichen nehmen zu."
Computer (4)
"Metroids zeigen keine Reaktion auf synthetische Ernährungsmethoden. Dies veranlasst uns zu der Annahme, dass sie ausschließlich eine Ernährung durch lebende Organismen akzeptieren."
Computer (5)
"Jegliche Benutzung des Magnetschienensystems bedarf der Zustimmung des Sicherheitskommandos."
Computer (6)
"Aufklärungseinheiten sind auf der Suche nach dem Schiff des Jägers. Annahmen des Wissenschaftsteams zufolge verfügt es über eine hochentwickelte Tarnvorrichtung, die sich mit unserem Wissensstand nicht aufdecken lässt. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werden wir seine Position nicht bestimmen können. Wir haben Aran festzusetzen oder auszuschalten. Ein Versagen bei der Umsetzung des vom Kommando erlassenen Dekrets ist durch nichts zu entschuldigen."
Computer (7)
"Durchbrüche von Sicherheitsgrenzen in mehreren Bereichen. Weiterhin findet eine nicht genehmigte Entnahme von Gütern statt. Verhaltensmuster lassen vermuten, dass der Jäger hinter diesen Diebstählen steckt. Alle Lagerbereiche sind ab sofort mit höchster Aufmerksamkeit zu überwachen."
Computer (8)
"Bereich der Chozo-Ruinen wird bis auf Widerruf abgeriegelt."
Computer (9)
"Freiwillige für das Waffentraining bitte beim wissenschaftlichen Team melden."
Computer (11)
"Bomberpatrouillen in den zugewiesenen Gebieten verstärken."
Computer (12)
"Verfügbare Truppen umgehend beim Sicherheitskommando der Mine melden."
Computer (13)
"Alle Lufteinheiten unverzüglich zusammenziehen. Ab sofort gilt Flugformation Sigma 4."
Computer (14)
"Die Testergebnisse der Kampfsimulation 'Samus Aran' sind vielversprechend. Die Eliteeinheiten berichten von einer 74%igen Erfolgsquote gegen das Aran-Testprogramm. Das oberste Kommando ist zwar zufrieden, geht aber von einer deutlichen Steigerung der Quote bis zum Ende des Projektes aus."
Computer (15)
"Vernichtet den Jäger!
Vernichtet all jene, die sich uns entgegenstellen!"
Computer (16)
"Nahrungsabgabe an Metroids ist strengstens untersagt."
Computer (17)
"Unsere Feinde werden vor der Allmacht unserer Elitetruppen erzittern."

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.