FANDOM


Der Paralyzier ist eine Notwaffe von Samus Aran. Er ist in einem Holster am Bein befestigt und sie benutzt ihn, wenn sie sich, aus welchen Gründen auch immer, im Zero Suit befindet und sich verteidigen muss.

300px-Paralyzer

Concept Art von Metroid: Other M

Angreifen kann man damit nicht, Samus bezeichnet ihn selbst als eine "unnützliche Notfallpistole", die ihr aber gute Dienste leistet, da sie, wie der Name "Paralyzier" schon sagt, die getroffenen Gegner paralysiert.

Zero Suit Samus SSBB4

Samus benutzt die Plasma Peitsche in SSBB

Sie kann mit ihm sowohl einen aufgeladenen Energiestoß verschießen, der Gegner für geringe Zeit bewegungsunfähig macht und geringen Schaden verursacht, als auch den Lauf der Pistole umklappen und sie als Laserpeitsche (die sog. 'Plasma Peitsche') verwenden.

So geht Samus im Zero Suit eher zum Nahkampf über, da sie über herausragende Nahkampffähigkeiten verfügt und der Paralyser nur auf eine geringe Reichweite wirkungsvoll eingesetzt werden kann. Die Peitsche kann sie sowohl dazu verwenden, Gegnern Schaden zuzufügen, als auch um Gegner/Gegenstände zu sich herzuziehen oder sich an Kanten und Vorsprüngen festzuhalten.


Bisherige EinsätzeBearbeiten

  • In Metroid: Zero Mission verwendet sie den Paralyzer, als ihr Schiff abstürzt und sie nicht in der Lage ist, ihren Varia Suit zu verwenden. So kämpft sie sich im Zero Suit durch Horden von Weltraumpiraten, kann diese jedoch nicht eliminieren, sondern lediglich kurzzeitig lähmen, sodass sie ihr Heil in der Flucht suchen kann. Zudem ist sie mit dem Paralyzer dazu fähig, blaue Schleusen zu öffnen. So kämpft sie sich durch die Piratenfestung.
  • In Metroid: Other M ist der Paralyzer lediglich während des finalen Countdowns verwendbar. In diesem Fall ist er in der Lage, Zebesianer auch ohne aufgeladenen Schuss bewegungsunfähig zu machen. Zudem kann sie ebenfalls Schleusen und Türen öffnen. Er ist in einem schwarzen Holster an ihrem linken Bein befestigt.
    250px-Zero Suit Samus SSBB1

    Samus mit dem Paralyzer in SSBB.

  • In Super Smash Bros. Brawl, in dem Samus sowohl im Varia Suit als auch im Zero Suit einen Gastauftritt hat und einen spielbaren Charakter verkörpert, verwendet sie zum ersten Mal die Plasma Peitsche, was in den regulären Metroid-Spielen nicht vorkommt. Zudem wurde in diesem Spiel diese Waffe zum ersten Mal 'Paralyzer' genannt, was dann offiziell in Metroid: Other M übernommen wurde. Jedoch zählt der Auftritt in SSBB nicht zur offiziellen Metroid-Reihe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.