Fandom

Wikitroid

Parasit

747Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Parasiten sind die ersten Gegner, die man in Metroid Prime zu Gesicht bekommt, wenn man einmal von den halbtoten Weltraumpiraten absieht. Diese Ungezieferart ist ein Aasfresser und auf Tallon IV heimisch. Erstaunlicherweise sind die Parasiten nur auf der Fregatte Orpheon zu finden, während auf dem Planeten jediglich artverwandte Exemplare zu sehen sind. Die Parasiten sind alleine keine Bedrohung und leicht auszulöschen. Wenn sie jedoch ganze Schwärme bilden, können sie auch für größere Lebewesen gefährlich werden.

Die Parasiten dienten den Weltraumpiraten als Versuchsobjekte, um die Wirkung des auf Tallon IV entdeckten Phazons auf Lebewesen zu testen, sowie zu versuchen, mögliche Ergebnisse zu millitärischen Zwecken zu nutzen. Die Ergebnisse bekam Samus Aran zu Gesicht, als sie die Fregatte aufgrund eines Notrufsignals untersucht. Die Versuchsobjekte konnten sich befreien und verwüsteten die gesamte Fregatte. Ein noch lebendes Exemplar, der Mutterparasit, stellt den erste Boss des Spiels dar. Nach dem Kampf muss man von der Fregatte flüchten und wird dabei von mehreren Parasitenschwärmen verfolgt.


Gepanzerter ParasitBearbeiten

Es handelt sich hierbei um eine artverwandte Variante der Parasiten auf der Fregatte. Sie sind, wie der Name erahnen lässt, stärker gepanzert als die gewöhnichen. Sie sind vor allen möglichen Beamwaffen geschützt und lassen sich jediglich mit den Waffen des Morphballs bekämpfen. Diese Art macht Samus das Leben auf manchen Spider Ball Schienen schwer, unter anderem auf dem Weg zum Plasma Beam.

Arktischer ParasitBearbeiten

Parasiten fällt es nicht schwer, sich an sich verändernde Umweltbedingungen anzupassen; und das in nur etwa 3 Generationen. Dieser Art machen die extremen Temperaturen der Eiswüste von Phendrana nichts aus. Sie sind außerdem in der Lage an Wänden entlang zu wandern, und können dies sogar kopfüber an vereisten Ebenen tun.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki