FANDOM


Als Parasitenwächter (oftmals auch Torizo genannt) werden die Chozo-Statuen bezeichnet, die einen Gegenstand in den Händen halten oder durch Einlegen eines runden Objektes - in den Spielen der Morph Ball - bestimmte Mechanismen aktivieren.

AntreffenBearbeiten

In Super Metroid trifft Samus Aran auf insgesamt drei Parasitenwächter.

Der erste ist in Crateria zu finden. Er hält die Bomben, weswegen er oftmals auch als Bomben-Torizo bezeichnet wird. Wenn Samus ihm begegnet, wirkt er wie eine ganz normale Chozo-Statue, allerdings verschließt sich hinter ihr die Schleuse und der Parasitenwächter erhebt sich zum ersten Bosskampf.

Der zweite Wächter erscheint als eine goldene Variante und bewacht Ridleys Versteck in Norfair. Dieser ist stärker, schneller und hält mehr Angriffen stand. Je mehr Schaden er nimmt, desto stärker verfärbt sich seine Farbe ins Dunkle. Der so genannte Goldene Parasitenwächter kann Samus' Missiles ausweichen und sogar Super Missiles fangen und auf sie zurückwerfen.

Der dritte Parasitenwächter befindet sich in Tourian, allerdings scheint ihm seine ganze Energie vom Baby ausgesaugt worden zu sein, denn schon die leichteste Berührung lässt ihn zu Staub zerfallen.

KampfBearbeiten

Beide Parasitenwächter schießen Feuerstrahlen und werfen explodierende Energiebälle auf Samus. Der goldene Parasitenwächter kann dazu noch kleinere Chozogeister manifestieren und feuert mithilfe seiner Klauen einen sichelförmigen Strahl ab, der auch später in Metroid Fusion vom Arachnus benutzt werden soll.

Parasitenwächter bestehen zum Großteil aus Stein, was sie gegen Angriffe resistent macht, allerdings gibt es an ihrer Brust eine Stelle, die anfällig ist. Diese Schwachstelle lässt sich am besten mit dem Charge Beam attackieren.

Kampf Parasitenwächter.jpg

Kampf gegen den Parasitenwächter in Crateria

ParasitenwächterBearbeiten

Sobald Samus die Bombe an sich genommen hat, erwacht der Parasitenwächter. Er greift mit seinem Krallen an und speit explodierende Energiebälle, aber Missiles sind eine wirkungsvolle Waffe gegen diese Kreatur.

Kampf Parasitenwächter 2.jpg

Kampf gegen den Parasitenwächter in Norfair

Goldener ParasitenwächterBearbeiten

Samus muss in Norfair erneut gegenn einem Parasitenwächter der klonischen Evulgator-Reihe kämpfen. Diese Züchtung erweist sich als noch aggressiver und angriffslustiger als die der Evu-O-Reihe. Außerdem ist diese Brut schneller als seine Artverwandten. Sie ist gegen Missiles immun und verwendet sie gegen Samus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki