FANDOM


Die Passage zu den Eisufern ist ein Raum in der Eiswüste von Phendrana auf Tallon IV in Metroid Prime. Den Gang versperren in diesem langen, eisigen Tunnel drei massive Eisgebilde, derer sich Samus mittels Charge Beam entledigen kann. Auffällig sind die zahlreichen im Felsgestein auffindbaren, muldenartigen Vertiefungen, bei denen es sich um die Kinderstuben der Zapffüßer im Larvenstadium handeln könnte, worauf deren Scan zum Teil Rückschlüsse erlaubt. Ungefähr im mittleren Bereich des Korridors, der breitesten Stelle, sind die Höhlenwand und -decke gleich an mehreren Stellen eingebrochen und lassen neben dem fahlen Tageslicht einen eisigen Wind hineinwehen, in dem sich zwei metallene, fächerartige Objekte sanft wiegen.

Verbundene RäumeBearbeiten

ScansBearbeiten

Eisgebilde
"Dieses Eisgebilde blockiert den Zugang.
Ein kräftiger, einmaliger Beschuss sollte ausreichen, um den Weg zu räumen."

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.