FANDOM


Passage zum Gravitationssee
Phendrana's Edge Screenshot (43)
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Eiswüste von Phendrana
Gegner: Wachdrohne

Die Passage zum Gravitationssee ist ein Raum in der Eiswüste von Phendrana auf Tallon IV in Metroid Prime. Die Eisvorkommen und -gebilde deuten darauf hin, dass dieser Höhlenabschnitt selbst einmal kleinere Mengen Frischwasser in Form eines von einem Wasserfall gespeißten Sees beherbergte. Unwirtliche Temperaturen trugen dazu bei, dass diese zu bizarren Eisskulpturen erstarrten. In ihm finden sich darüber hinaus die kryokonservierten Überreste von Fischen, die auf dem Planeten in freier Wildbahn nicht zu beobachten sind.

Mannigfaltig augeprägt ist insbesondere die Gesteinswand: neben den erwähnten Eisformationen, darunter auch dutzende Eiszapfen, gewährt getrepptes Felsplateau den Aufstieg zur Jägergrotte, während sich vor allem am Boden warm leuchtende Lichtstäbe finden, die in dieser märchenhaften, von einer Wachdrohne observierten Landschaft zum Verweilen einladen. Dazu tragen auch die beruhigend blau leuchtenden Flächen einer nicht näher erläuterten Substanz bei.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Wachdrohne
"Typus: Wachdrohne
Gepanzerter Wachroboter mit schwerer Bewaffnung. Wachdrohnen sind begrenzt intelligent. Dennoch reicht diese Intelligenz aus, um ihre Aufgaben perfekt auszuführen. Wenn ihr Alarm ausgelöst wird, leiten sie zunächst eine Abriegelung ein, um dann den Eindringling auszuschalten. Ihr elektromagnetisches Schutzfeld kann die Visortechnik beeinträchtigen."

TriviaBearbeiten

  • Interessanterweise initiiert die hier stationierte Wachdrohne keine Türsperre, um ihre Feinde an der Flucht zu hindern.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.