FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.


Der Phazon-Elitepirat ist ein stark mutierteter Elitepirat. Anders als die regulären Elitepiraten, die das Ergebnis aus Phazon und Weltraumpiraten-DNA sind, ist der Phazon-Elitepirat das Resultat aus der Infusion von energiereichem Phazon.

Rolle in Metroid PrimeBearbeiten

Dieser Gegner kommt ausschließlich in Metroid Prime vor: Durch die ihm injizierte Überdosis Phazon ist er schneller als alle anderen Elitepiraten. Er befindet sich in den Phazon-Minen und behütet eines der 12 Chozo-Artefakte - um es zu bergen, muss man ihn zunächst mit einer Power Bombe aus seinem Behältnis befreien und danach im Kampf besiegen.

KampfBearbeiten

Der Phazon-Elitepirat verfügt im Gegensatz zu den meisten anderen Elitepiraten über keine Kanone, sodass er keine Angriffe über lange Distanzen ausführen kann - seine einzige Attacke besteht aus kräftigen Schlägen.

LebensraumBearbeiten

Metroid PrimeBearbeiten


Logbuch-EintragBearbeiten

Phazon Elite scanpic
Phazon Elite head scanpic

Phazon-Elitepirat

Metroid Prime

Logbuch-Eintrag

Typus: Phazon-Elitepirat
Elitepirat, dem energiereiches Phazon verabreicht wurde.
Dieser unter starkem Phazon-Einfluss stehende Elitepirat setzt in erster Linie einen Generator ein, der starke Druckwellen erzeugt. Eine Plasma-Kanone, wie sie normalerweise von Elitepiraten verwendet wird, gehört nicht mehr zu seiner Bewaffnung. Die direkte Infusion von Phazon in seinen Körper verschafft dem Phazon-Elitepiraten einen enormen Leistungszuwachs. Dass die Lebenserwartung dadurch drastisch sinkt, scheint für das Forschungsteam der Weltraumpiraten kein Problem darzustellen.