FANDOM


Phazon beam.jpg

Phazon Beam

Der Phazon Beam ist abgesehen von der Omega-Kanone aus Metroid Prime: Hunters die stärkste Waffe aus allen Metroid-Spielen und kommt nur in der Trilogie zum Einsatz.

Metroid Prime Bearbeiten

Use Phazon-Beam to fight against the Metroid Prime.jpg

Phazon-Beam (Hypermode in Metroid Prime)

Im ersten Teil der Trilogie kann man den Phazon Beam ausschließlich bei der zweiten Phase des Endgegners Metroid Prime benutzen.

Dafür muss man sich in das flüssige Phazon stellen, welches von ihm hinterlassen wird und die Feuertaste gedrückt halten - ein Charge Beam kommt dabei nicht zu Stande, stattdessen wird so lange weitergefeuert, bis die Pfütze aufgebraucht ist.

Führt man diese Attacke 4-5 Mal aus, ist der Gegner Geschichte.

Metroid Prime 2: Echoes Bearbeiten

Datei:Phazon Beam MP2.jpg

In Metroid Prime 2: Echoes gibt es zwar keinen richtigen Phazon Beam, man kann aber dennoch mit Phazon schießen: Im Endkampf gegen die Dunkle Samus ist es möglich, mit dem Charge Beam die von ihr verschossenen Phazon-Splitter einsaugen: Hat man ausreichend von ihnen, kann eine Phazon Kugel auf die dunkle Samus gefeuert werden, welche ihr ordentlich Schaden zufügt.

Metroid Prime 3: Corruption Bearbeiten

Boss darksamus6.jpg

Phazon Beam als Hyper Beam in Metroid Prime 3

In Metroid Prime 3: Corruption bestitzt der Spieler schon früh die Möglichkeit, in den Hypermodus zu wechseln, welcher auf Phazon basiert und eine gewaltige Feuerkraft erlaubt, was gerade bei hartnäckigen Gegnern nützlich sein kann.

Auch existiert im finalen Teil der Trilogie eine Art Charge Beam für diese Waffe, jedoch handelt es sich nicht wirklich um einen aufgeladenen Schuss, sondern mehr ein kontinuierliches Feuern von Phazon ähnlich dem oben beschriebenen Standardfeuern in Metroid Prime.

Statt Munition verbraucht man mit diesem Beam Lebenspunkte, eine zu verschwenderische Benutzung kann also durchaus zu manchem Game Over führen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki