FANDOM


M-suit phazon-jpg1

Phazon Suit

Der Phazon Suit ist der letzte Anzug aus Metroid Prime und ist der Beste des Spiels.

Ursprung Bearbeiten

Im Prinzip entstand der Phazon Suit dadurch, dass der Omega-Pirat auf Samus fiel und ihren Gravity Suit verseuchte - Samus nahm dadurch keinen Schaden.

Beschreibung Bearbeiten

Der Phazon Suit hat weit aus bessere Schildsysteme als der Varia Suit oder der Gravity Suit, sodass Samus generell weniger Schaden nimmt.

Außerdem macht er sie praktisch immun gegen Phazon, Schutz gegen Attacken auf Phazonbasis oder orangenes Phazon bietet er jedoch auch nicht.

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl der Phazon Suit als solcher nur in Metroid Prime auftritt, ist er auch noch in allen anderen Teilen der Trilogie zu sehen: Als Körper der Dunklen Samus.
  • Der Phazon Suit ist der erste Suit mit einer "Hypermodusfunktion", welche jedoch erst aktiviert wird wenn man im Kampf gegen die finale Form von Metroid Prime in Phazonlachen tritt.

Inventar-EintragBearbeiten

Phazon Suit

Metroid Prime

Inventar-Eintrag

Der Power Suit hat sich durch Einwirkung von Phazon zum Phazon Suit gewandelt.

Samus' Notizen

Die viröse Einwirkung beim Power Suit bringt einige positive Nebeneffekte mit sich.
Der Anzug hält nun der Wirkung von Blauen Phazon stand. Zudem ist er unempfindlich gegenüber der Wirkung der meisten Phazon-Arten.
Abgesehen von der Resistenz gegenüber Phazon hat der Befall eine bemerkenswerte Verbesserung des Schildes verursacht.


GalerieBearbeiten