FANDOM


Phendranische Kluft
Phendrana canyon dolphin HD
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Eiswüste von Phendrana
Signifikantes: Boost Ball, Chozo-Inschrift
Gegner: Junger Eisgigant, Zapffüßer

Die Phendranische Kluft ist ein Raum in der Eiswüste von Phendrana auf Tallon IV in Metroid Prime. Die eisige Schlucht - Lebensraum arktischer Kreaturen wie Zapffüßern und einem jungen Eisgiganten - präsentiert sich als ein von einem derweil gefrorenen Fluss eingeschnittenes Tal, welches durch getreppte Hänge, einem zu Eis erstarrten Wasserfall sowie betretbare horizontal lagernde Gesteinsschichten gekennzeichnet ist. Der Eingangsbereich weist noch immer die Baukunst der Chozo auf, deutlich erkennbar an dem mit Symbolen verzierten tempelartigem Gemäuer. Eine blind endende, über im Felsgestein mit Stahlseilen verankerte Hängebrücke führte womöglich oberhalb der Tiefen zum gegenüberliegenden Gelände und vermutlich auch über die zu einem U-förmigen Gebilde gefrorene Wasserfläche, das für Samus erst nach Erhalt des Boost Balls am Ende der Kluft in einem Turm eines kolossalen Windrads interessant wird.

Der Weg dorthin führt über schneebedeckte, schwebende Plattformen, einige von ihnen müssen allerdings durch Scannen des Terminals erst korrekt ausgerichtet werden. Nachdem diese hochgefahren sind und sich in eine Reihe geordnet haben, kann die Erweiterung für den Morph Ball eingesammelt werden. Allerdings halten die Plattformen dem hohen Gewicht von Samus' Anzugsystem nur begrenzt stand, ehe diese binnen weniger Sekunden zu Boden fallen - ein zügiges Vorankommen wird empfohlen.

Nach Erhalt des Boost Balls müssen die neu erworbenen Fähigkeiten sogleich eingesetzt werden, um diesen Ort zu verlassen. Ohne die Space Jump Boots ist es nämlich unmöglich, hochgelegene Areale beispielsweise über den aufeinandergestapelten Metallkisten nahe des Eingangs zu besteigen. Daher eignet sich die Nutzung des U-förmigen Eisgebildes.

Verbundene RäumeBearbeiten

ItemsBearbeiten

Boost ball phendrana canyon
Boost Ball
Im Turm des Windrads am Ende der Schlucht, erreichbar über schwebende Plattformen nach Scannen des Terminals.

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Zapffüßer
"Typus: Zapffüßer
Arktischer Gliederfüßer mit Revierverhalten. Die Eisschale des Zapffüßers reflektiert die meisten Beam-Waffen. Daher wird der Einsatz von ballistischen Waffen oder hochtemperierter Waffentechnik empfohlen. Ihr Larvenstadium verbringen sie kopfüber in Eishöhlen hängend. Während dieser Zeit sammelt sich Feuchtigkeit an ihrem Körper, die im Laufe der Zeit zu einer festen Eisschicht wird. Den so entstehenden Eiskegel behält der Zapffüßer für den Rest seines Lebens."
Junger Eisgigant
"Typus: Junger Eisgigant
Arktischer Räuber, dessen empfindliche Rückenpartie mit Eis gepanzert ist. Junge Eisgiganten bilden eine widerstandsfähige Eisschicht auf ihrem Rücken aus. Sie dient dem Schutz einer äußerst empfindlichen Schicht von Körpergewebe. Aufgrund dieser Schwachstelle sind junge Eisgiganten stets bedacht, ihren Rücken durch schnelle Drehbewegungen aus der Angriffslinie möglicher Feinde zu bringen. Diese kräftigen Räuber geben Stöße extrem kalten Gases gegen ihre Beute ab, bevor sie sich auf sie stürzen."
Chozo-Inschrift
"Der Auserwählte
Unzählige Kreaturen erliegen der Fäulnis, die das Land durchzieht - und wir Chozo bilden keine Ausnahme. Doch diese Qualen wiegt die Verheißung der Zukunft auf. Mittlerweile sind wir zu der Annahme gelangt, dass wir zu Lebzeiten nicht mehr die Gelegenheit haben werden, eine Pforte zu öffnen, um die dunkle, von uns eingeschlossene Energie zu bannen. Ungeachtet dessen wird unsere Wachsamkeit für immer Bestand haben. Es ist unsere Überzeugung, dass eines fernen Tages ein Retter erscheinen wird, der das fortführt, was wir einst begannen. Für diesen Krieger hinterlassen wir Waffen und Schutz vergangener Epochen. Wer immer auch befähigt ist, diese aufzunehmen - er muss der 'Auserwählte' sein. Er allein kann das Böse bezwingen, welches hier gedeiht."
Terminal (Erstscan)
"Neuanordnung der Plattformen abgeschlossen."
Terminal (Folgescan)
"Die Plattformen sind zurzeit außer Betrieb."
Fisch im Eisgebilde
"Dieser Fisch ist in einer Eisschicht eingefroren, deren Oberfläche auffällig glatt ist."
Plattformen
"Die Auftriebseinheiten, welche die Plattformen zum Schweben bringen, halten der Last des Power Suits nicht stand."
Ausrüstung
"Boost Ball"

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.