FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.


Plasmiten sind kleine Fluginsekten, welche in den Ruinen der Chozo beheimatet sind. Plasmiten leben vor allem in dunklen Bereichen und geben Licht von sich, was Samus bei der Navigation der Ruinen behilflich sein kann. Plasmiten sind relativ harmlos und stellen keine aktive Bedrohung für Samus dar. Sie sind zum Beispiel im Maschinenraum und in der Brunnenruine anzutreffen.

LebensräumeBearbeiten

Metroid PrimeBearbeiten


Logbuch-EintragBearbeiten

Plazmite scanpic

Plasmit

Metroid Prime

Logbuch-Eintrag

Typus: Plasmit
Kleines Insekt, das Wärmeenergie speichern und abgeben kann.
Plasmiten werden von Hitzequellen angezogen, die dortige Wärmeenergie fördert ihre Entwicklung. Während der Jagd geben sie Licht ab, bei Bedrohung stoßen sie kleine Salven thermaler Energie aus.


TriviaBearbeiten

  • Plasmiten sind die einzigen Gegner in Metroid Prime, welche von Samus verscheucht werden können. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Navigation der Räume der Ruinen der Chozo ohne das Licht der Plasmiten erheblich schwieriger ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.