FANDOM


Südlicher Zugang zur Kernhalle
Magmoor Caverns Screenshot (17)
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Höhlen von Magmoor
Gegner: Lavamollusk, Wühlschaben

Der südliche Zugang zur Kernhalle ist ein Raum in den Höhlen von Magmoor auf Tallon IV in Metroid Prime. Nach einem gekrümmten Felsentunnel - dem Revier zweier im Erdreich lebender Wühlschaben - stößt Samus auf eine kleinere Magmagrube, residiert von einem Lavamollusken, der nach ihr immerzu Magmabläschen spuckt. Einzig ein Beam-Beschuss beliebigen Elements auf das empfindliche Nervenzentrum setzt die Kreatur vorübergehend außer Gefecht und ebnet dadurch den Pfad. Zwei an den Wänden montierte Feuerstrahler stoßen in bestimmten zeitlichen Abständen Flammensalven ab, lassen sich mit dem Ice Beam glücklicherweise einfrieren.

Interessanterweise ist die Höhlendecke aufwendig bogenförmig gemauert worden. Drei ununterbrochen rotierende Ventilationssysteme dürften für die Frischluftzufuhr unter Tage verantwortlich sein.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Lavamollusk
"Typus: Lavamollusk
In Lava lebendes Weichtier mit undurchdringlicher Schale und einfachem Nervensystem. Dieser kreissymmetrische Organismus öffnet sich, wenn man sich ihm nähert, um durch seine Größe bedrohlich zu wirken. Ein Treffer in sein freiliegendes Zentrum veranlasst ihn, sich umzudrehen und in dieser Verteidigungsstellung zu verharren. Wenn sich dieser Lavamollusk schließt, werden zahlreiche, gefährliche Magmabläschen davongeschleudert."
Wühlschabe
"Typus: Wühlschabe
Unterirdisches Raubinsekt. Die Wühlschabe weist starke Ähnlichkeiten zum nah verwandten Grabkäfer auf. Doch im Gegensatz zu ihm verbringt sie ihre meiste Zeit unter der Erdoberfläche. Schon bei kleinsten Erschütterungen verlässt die Wühlschabe das Erdreich, um anzugreifen. Ihre stark eingeschränkte Intelligenz reicht aus, um aussichtslose Auseinandersetzungen zu vermeiden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass dieses Insekt seinen Mangel an Intelligenz durch gesteigerte Aggression ausgleicht."

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.