FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.

Metroid-prime-2-echoes-20040812035309889

Samus' erstes Schiff in der Atmosphäre des Aether

Die Raumschiffe von Samus Aran spielen eine Nebenrolle in der Metroid-Spielreihe und wurde in den Werften der Galaktischen Föderation auf Aliehs III gefertigt.

Samus' KampfschiffBearbeiten

Das Design von Samus' Schiff weicht nur in Metroid Prime 3: Corruption und in Metroid Fusion stark vom Original-Design des ersten Spiels ab, wodurch man davon ausgehen kann, dass es sich hierbei um ein anderes Schiff handelt.

Fusionschiff

Samus' Schiff in Metroid Fusion

Diese Raumschiffe befinden sich in der Hauptbasis der Förderation in einer Werft. Von dort aus erhält Samus neue Befehle und die dazu passenden Schiffe. Einige sind klimageschützt, andere haben wiederum eine starke Panzerung, um Gegner abzuwehren.

Es gibt sogar Schiffe mit einem schier unbegrenzten Waffenarsenal, jedes dieser Schiffe besitzt eine ähnliche Steuerung.

Die Galaktische Förderation versucht nun das "perfekte" Kampfschiff für alle Missionsarten zu entwickeln, was allerdings schwerer zu sein scheint, als erwartet. Samus ist es jedoch gleich, ob gerüstet, ob bewaffnet oder klimageschützt. Samus' Schiffe aus Metroid Prime 2: Echoes und Metroid Prime 3: Corruption können sich auch selbst instand setzen und somit Schäden selbstständig reparieren (in Metroid Prime 2: Echoes wegen dem Absturz und in Metroid Prime 3: Corruption wegen den Luftabwehrgeschützen auf Bryyo und Ghors Angriff).

Sie kann jedes dieser Schiffe bis zur Perfektion fliegen. Außerdem unterscheiden sich ihre verschiedenen Kampfschiffe auch im Aussehen, wie z.B in Metroid: Other M, wo sie unten aussteigt, wobei sie in der Metroid Prime-Reihe (abgesehen von Metroid Prime 3: Corruption) oben aussteigt.

Im SpielBearbeiten

Samus Gunship HD

Samus' Kampfschiff in Metroid Prime 3: Corruption

Am Anfang jedes Metroid-Spiels landet Samus auf einem meist unbekannten Planeten, um diesen und seine Lebensformen zu untersuchen, das Raumschiff dient einzig und allein zum Speichern und/oder zur Munitionsaufladung.

Eine Ausnahme bildet Metroid Prime 3: Corruption, denn dort besitzt das Schiff ein enormes Waffenarsenal, womit man die Verteidigungsanlagen der Leviathane und anderer Hindernisse oder Gegner zerstören kann.

Außerdem besitzt es Grapple Beam, der schwere Objekte hochhebt und an anderen Stellen wieder ablässt. Während das Raumschiff ein solches Teil trägt, kann es allerdings nicht landen. Es ist also ratsam, vorher zu speichern. Außerdem kann man, wie in Metroid Prime: Hunters, damit verschiedene Planeten oder Raumstationen anfliegen. Bei jedem gegebenen Befehl im Command Visor kommt das akustische Signal "Demand is proceed", auf Deutsch "Befehl wird ausgeführt".

Bombardement

Das Kampfschiff bombardiert einen Schildgenerator auf Bryyo


Logbuch-EintragBearbeiten

Gunship scanpics
Gunship scanpic 2

Raumschiff

Metroid Prime

Logbuch-Eintrag

Raumschiff der Jäger-Klasse, registriert auf Samus Aran.
Nach Betreten des Schiffes wird der Energievorrat regeneriert, der Waffenvorrat aufgefüllt und das Spiel gespeichert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.