Fandom

Wikitroid

Sense Move

732Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Dieser Artikel ist ein Stub, aber wenn du ihn erweiterst, kannst du diesen Baustein entfernen. Wikitroid zählt auf deine Hilfe.

Special sense.jpg

Sense Move

Der Sense Move ist eine Ausweich-Bewegung von Samus, die ihr nur in Metroid: Other M zur Verfügung steht. Er ist von Anfang an verfügbar und bedarf keines Gegenstandes, sondern ist eines ihrer Grundmanöver, ähnlich wie zum Beispiel der Wandsprung. Sense Moves sind wichtig, um aus brenzligen Situationen zu entkommen oder besonders überraschende Angriffe zu umgehen. Sie machen die Kämpfe einfacher, abwechslungsreicher sowie optisch ansprechender und sind einer der Gründe für das hohe Spieltempo von Metroid: Other M.

Ausführung Bearbeiten

Unmittelbar bevor Samus von einer Attacke getroffen wird wird, kann der Spieler eine der vier Richtungen auf dem Steuerkreuz drücken, wodurch Samus in die entsprechende Richtung hechtet und dadurch dem Angriff entgeht. Dabei aktiviert sie die Jetpacks am Rücken ihres Anzugs, was man daran sieht, dass aus ihnen grüne Flammen schießen.

KombinationBearbeiten

Kombination.jpg

Kombination

In manchen Situationen ist es möglich, den Sense Move mit einem Lethal Strike zu kombinieren, wobei Samus einen Sense Move in Richtung des Gegners macht, ihn packt und dann per Lethal Strike vernichtet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki