FANDOM


Sicherheitskorridor des Beta-Decks
Deck Beta Security Hall
Spiel: Metroid Prime
Schiff: Fregatte Orpheon
Gebiet: Beta-Deck, Tallon-Oberwelt (nach dem Absturz)
Gegner: Vor dem Absturz: Abwehranlage
Nach dem Absturz: Wasserranken

Der Sicherheitskorridor des Beta-Decks ist ein Raum des Beta-Decks auf der Fregatte Orpheon in Metroid Prime. Dieser kurze, abgewinkelte Gang ist mit einer Abwehranlage ausgestattet, um Unbefugte vom Eindringen ins hochgefährliche Lager für biologisches Risikomaterial abzuhalten. Düstere Rauchschwaden treten vermutlich aus Schlitzen eines Lüftungsschachtes hervor, der Boden ist übersät mit scharfkantigen Scherben - die möglicherweise auf einen flüchtigen Mutterparasiten zurückzuführen sind - und auch Kabelschäden sind zu detektieren.

Seit dem Untergang der Forschungsfregatte ist dieser Korridor Lebensraum vieler Wasserranken und im Wasser tanzender Fischschwärme. Am Eingangsbereich driften unzählige Glasscheiben umher, die nur erahnen lassen, was sich explizit nach dem Kollaps des Reaktors ereignet hat.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

Vor dem AbsturzBearbeiten

Nach dem AbsturzBearbeiten

ScansBearbeiten

Vor dem AbsturzBearbeiten

Tür-Information
"Zugang zum Biotechnischen Forschungsbereich A"
Hologrammtafel
"Ballistische Unterstützung in der Versuchsstation in Block F erforderlich."
Abwehranlage
"Typus: Abwehranlage
Zum Durchdringen des Gehäuses Missiles empfohlen."
Tür-Information
"Zugang zum Lager für biologisches Risikomaterial"

Nach dem AbsturzBearbeiten

Wasserranke
"Typus: Wasserranke
Unterwassertentakel, der Teil eines unterirdischen Organismus ist. Die an ihre Umgebung angepasste Wasserranke hat die Verhaltensmuster der eng verwandten Sensenranke übernommen. Mit ihrer Felsen bewohnenden Verwandten teilt sie das eingeschränkte Sichtvermögen: sie allerdings nutzt ein Ultraschallverfahren, um ihre Beute zu orten. Da das Wasser ihre Tentakel nur wenig bremst, verfügt die Wasserranke über beachtliche Agilität und Stärke."

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.