FANDOM


Sylux ist ein erfahrener Kopfgeldjäger, der vom Planeten Cylosis stammt. Er ist ein exzellenter Scharfschütze und auf Spionage- sowie Aufklärungsmissionen spezialisiert. Aus unbekannten Gründen hegt er einen Hass auf die Galaktische Föderation und damit auch auf eine ihrer größten Stützen - die Kopfgeldjägerin Samus Aran.

Waffen und Fähigkeiten Bearbeiten

Fast seine gesamte Ausrüstung stahl Sylux bei der Föderation, dazu gehören ein experimenteller Beam und Suit. Dieser Beam wird Shock Coil genannt und kann in Verbindung mit dem dazugehörigen Suit die Energie des Gegners absaugen, zudem ist er bis zu einem gewissen Grad zielsuchend. Sylux' Schiff, Delano 7 genannt, ähnelt seinem Anzug und ist ebenfalls ein geklauter Prototyp der Galaktischen Föderation.

Einsätze Bearbeiten

Der einzige bekannte Einsatz von Sylux ist die Suche nach der Ultimativen Macht. Während dieser wurde er zwar von Samus Aran besiegt, konnte aber, als sie die Unendliche Leere öffnete, dort eindringen. Zusammen mit den anderen Kopfgeldjägern öffnete er das Gefängnis von Gorea. In der Erwartung der Ultimativen Macht wurde ihm, wie allen anderen Kopfgeldjägern, die Energie durch Gorea abgesaugt, konnte aber geschwächt aus dem Kerker verschwinden bevor er explodierte. 

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.