FANDOM


Unterwassertunnel
Hydro Access Tunnel
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Fregatte Orpheon, Tallon-Oberwelt
Signifikantes: Energie-Tank
Gegner: Keine

Der Unterwassertunnel ist ein Raum auf der Tallon-Oberwelt auf Tallon IV in Metroid Prime. Dieser Bereich der Forschungsfregatte ist erst nach Absturz auf den Planeten begehbar. Nach einem kurzen Aufenthalt in einem kleinen, scheinbar nicht von Chaos und Zerstörung heimgesuchten Vorraum, betritt Samus mit dem Morph Ball ein längeres, mit Wasser durchflutetes Schachtsystem. Wände werden in dieser 2D-Sequenz überwunden, indem die aus Lüftungsschlitzen aufsteigende Luft als Antrieb genutzt wird, sobald sie die Fähigkeit des Spring Balls in Anspruch nimmt. Dieser Tunnel - zu einer kleineren Höhle führend - stellt den letzten Raum auf dem Schiffswrack und somit den Ausgang von der untergegangenen Fregatte Orpheon dar.

Verbundene RäumeBearbeiten

ItemsBearbeiten

Energie-Tank
Bei dem zweiten Lüftungsschacht, aus welchem Luftblasen aufsteigen, muss zuerst der Aufstieg mit dem Spring Ball ausgenutzt werden, um möglichst hoch zu gelangen. Kurz vor dem Sinken des Morph Balls sollte eine Morph Ball-Bombe in der Luft gelegt werden; die Detonation befördert Samus nach oben. Wird erneut nach diesem Schema eine dieser Bomben gelegt, ist der Energie-Tank in der linken Ausbuchtung erhältlich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki