FANDOM


Verbindungsaufzug zum Alpha-Deck
Connection Elevator to Deck Alpha
Spiel: Metroid Prime
Schiff: Fregatte Orpheon
Signifikantes: Fluchtweg, Verlust von Ausrüstung
Gegner: Abwehranlage

Der Verbindungsaufzug zum Alpha-Deck ist ein Raum auf der Fregatte Orpheon in Metroid Prime. Nach Betreten eines kurzen Ganges verschafft sich Samus über eine Metallgitterbrücke Zugang zum Transporter. Um dieses Brückenmodul rotieren Metallflügel, welche möglicherweise die Energie zur Erzeugung orangener Kraftfelder induzieren, die bei Beschuss sichtbar werden. Kabelschäden führen zu zeitweiligen Stromstößen, welche Samus bei Berührung verletzen können. Ist der Transporter nach Scannen des Terminals einsatzbereit, wird die Protagonistin aufgrund einer heftigen Explosion gegen die Wand geschleudert und verliert infolgedessen einen Großteil ihrer Fähigkeiten, darunter den Morph Ball, den Charge Beam, den Raketenwerfer sowie den Grapple Beam und ihr derzeitiges Anzugssystem, der Varia Suit, fällt in den Power Suit zurück.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Abwehranlage
"Typus: Abwehranlage
Zum Durchdringen des Gehäuses Missiles empfohlen."
Steuerterminal
"Abwehranlage dieses Abschnitts >> Ausgeschaltet"
Transporterplattform
"Diese Plattform scheint außer Betrieb zu sein. Sie müsste sich durch etwas in der Nähe aktivieren lassen."
Steuerterminal
"Zutritt zum Alpha-Deck genehmigt.
Bitte Hologramm berühren."
Plattform
"Plattform einsatzbereit."

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki