FANDOM


Verbindungsgang zur Nisthalle
Deep Chozo Ruins Screenshot (9)
Spiel: Metroid Prime
Planet: Tallon IV
Gebiet: Ruinen der Chozo
Gegner: Plasmiten

Der Verbindungsgang zur Nisthalle ist ein Raum in den Ruinen der Chozo auf Tallon IV in Metroid Prime. Dieser steil abwärts verlaufende und augenscheinlich nicht in Waage ausgerichtete Korridor wird von mehreren Plasmiten erleuchtet. Im Zentrum hat sich aufgrund des Gefälles das Wasser zur linken Seite angesammelt. Außerdem wird dieser Bereich von unzähligen Fanggräsern bewohnt. An der Decke lassen sich seidenartige Gespinste erkennen, von denen ein orangenes Glühen ausgeht - eventuell handelt es sich um die Eiablagen der Rammwespen, welche im angrenzenden Raum, der großen Nisthalle, auftauchen. Die steinernen Wände sind sowohl mit den Symbolen der Chozo als auch mit weiteren metallenen, dekorativen Ornamenten verziert.

Verbundene RäumeBearbeiten

GegnerBearbeiten

ScansBearbeiten

Plasmit
"Typus: Plasmit
Kleines Insekt, das Wärmeenergie speichern und abgeben kann. Plasmiten werden von Hitzequellen angezogen, die dortige Wärmeenergie fördert ihre Entwicklung. Während der Jagd geben sie Licht ab, bei Bedrohung stoßen sie kleine Salven thermaler Energie aus."
Fanggras
"Typus: Fanggras
Pflanzenähnliche Lebensform mit einfacher Wahrnehmung. Fanggräser werden nur kleineren Lebewesen gefährlich. Sie verfügen über zahlreiche, kleine Ausläufer, die potentielle Beutetiere anlocken sollen. Bei Gefahr ziehen sich diese Ausläufer in den Boden zurück. Größeren Lebewesen werden Fanggräser nicht gefährlich. Für diese stellen sie lediglich ein Hindernis dar."

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki