Fandom

Wikitroid

Vhoscythe

802Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Vhoscythe ist die alternative Form des Kopfgeldjägers Noxus. Eigentlich entstand diese Kampf- und Lebenshaltung durch die evolutionäre Anpassung der Rasse der Vhozon an ihren extrem kalten und trostlosen Heimatplaneten Vho. Die einzelnen Angehörigen dieses Volkes begaben sich in eine kauernde Haltung und legten die Arme eng an den Körper. Dann fingen sie an, sich um ihre eigene Achse zu drehen, um Wärme zu speichern und mögliche Feinde abzuwehren.

BeschreibungBearbeiten

Noxus verwendet diese Haltung, um durch enge Passagen zu gelangen und verborgene Areale zu erschließen. Außerdem kommt das Vhoscythe im Nahkampf zum Einsatz, wenn Noxus mit hoher Geschwindigkeit um die eigene Achse rotiert und einen angelegten Arm herausstreckt, der das Ziel mit voller Wucht trifft, es wegschleudert und großen Schaden verursacht.

Genau wie die Attacken der alternativen Formen von Spire, dem Dialanche, und von Trace, dem Triskelion, zählt das Vhoscythe zu den physischen Angriffsformen. Noxus ist also nicht in der Lage, Bomben zu legen, was in gewissen Situationen einen Nachteil gegenüber Jägern bringt, die Projektile und Bomben zur Verteidigung und zum Angriff in der alternativen Form verwenden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki